Burzum - Filosofem (1996) - Форум Black Metal
Страница 1 из 11
Форум Black Metal » Black Metal » Тексты песен » Burzum - Filosofem (1996) (Black Metal / Норвегия)
Burzum - Filosofem (1996)
ArkazuriosДата: Вторник, 21.12.2010, 18:10 | Сообщение # 1
Генерал-полковник
Модераторы
Сообщений: 2752
Репутация: 113
Статус: Дезертир
1. Dunkelheit

[Musik und Text August 1991 a.y.p.s.]

Wenn die Nack einfаllt
bedeckt sie die Welt
mit undurchdringlicher Dunkelheit.
Kаte steigt vom boden auf
und verpestet die Luft
plоtzlich...
hat das Leben neue
Bedeutung


Me mortuo terra misceatur igni.
 
ArkazuriosДата: Вторник, 15.03.2011, 16:49 | Сообщение # 2
Генерал-полковник
Модераторы
Сообщений: 2752
Репутация: 113
Статус: Дезертир
2. Jesus' Tod

[Musik und Text Februar 1993 a.y.p.s.]

Eine Gestalt lag auf dem Boden
so b”sartig, dab die Blumen um sie herum
verwelkten
eine dunkle Seele lag auf dem Boden
so kalt, dab alles Wasser sich in Eis verwabdelte
Ein Schatten fiel Ѓber den Wald
als des Gestalts Seele dahinwelkte
denn des gestalts Seele war ein Schatten
ein Schatten der Kr„fte des B”sen.


Me mortuo terra misceatur igni.
 
ArkazuriosДата: Вторник, 15.03.2011, 16:49 | Сообщение # 3
Генерал-полковник
Модераторы
Сообщений: 2752
Репутация: 113
Статус: Дезертир
3. Erblicket Die Tоchter Des Firmaments

[Musik und Text Januar 1993 a.y.p.s.]

Ich frage mich, wie wird der Winter sein
wenn ich den FrЃhling niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird die Nach sein
wenn ich den Tag niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich das Licht niemals sehen werde
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn der Schmerz endlos wаhrt

In jeder Nacht ist das Schwarz anders
in jeder Nacht wЃnsche ich mir die Zeit zurЃck,
in der ich durch die alten Wоlder ritt

In jedem Winter ist die Kаlte anders
in jedem Winter fЃhle icj mich so alt
so alt wie die Nacht
so alt wie die furchtbare Kаlte

Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich den Tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das Leben
ein Leiben sein, das ewig wоhrt
Ich frage mich, wie wird das Leben sein
wenn ich den Tod niemals sehen werde
Ich frage mich, wieso muss das Leben
ein Leiben sein, das ewig wоhrt


Me mortuo terra misceatur igni.
 
ArkazuriosДата: Вторник, 15.03.2011, 16:50 | Сообщение # 4
Генерал-полковник
Модераторы
Сообщений: 2752
Репутация: 113
Статус: Дезертир
4. Gebrechlichkeit

[Musik und Text Dezember 1992 a.y.p.s.]

Tr„nen aus den Augen so kalt, Trоnen aus den Augen,
in das Gras so grЃn.
Als ich hier liege, wird die BЃrde von mir genommen
fЃr immer und ewig, fЃr immer und ewig.

Habt acht vor dem Licht, es kann euch entfЃhren, dahin,
wo es kein Bаses gibt.
Es wird euch entfЃhren, fЃr alle Ewigkeit.
Nacht ist so schоn (wir brauchen sie so sehr wie den
Tag).


Me mortuo terra misceatur igni.
 
ArkazuriosДата: Вторник, 15.03.2011, 16:52 | Сообщение # 5
Генерал-полковник
Модераторы
Сообщений: 2752
Репутация: 113
Статус: Дезертир
5. Rundgang Un Die Transzendentale Sаule Der Singularitаt

[Musik und Text Mаrz 1993 a.y.p.s.]

"Die Quelle des Urd ist nicht lоnger ein dunkles Tief, in
das wir starren, sondern ein
lebender Strom, der fruchtbar durch die L„nder des Nor-
dens fliebt. Ja, gegen die hоchsten
Visionen der Essenz kann sich dieses Leben nun in Entwicklung
seiner grЃndenden
Kraft und Sonderlichkeit erheben, erheben zum Allvater, der
Ѓber Walhall ist, zu ihm,
dem wahren Gott..."
[Johan Sebastian Cammermeyer Welhaven]


Me mortuo terra misceatur igni.
 
Форум Black Metal » Black Metal » Тексты песен » Burzum - Filosofem (1996) (Black Metal / Норвегия)
Страница 1 из 11
Поиск:

Хостинг от uCoz|